Aktuelles

28.09.2019


Gastfahrertag 29.09.19

Wir haben uns heute kurzfristig entschieden, morgen ab 10 Uhr die Strecke zu öffnen. Heute war es entgegen der Vorhersagen dort auch fast komplett trocken.

Euer Team vom
ASC Potsdam e.V.



22.09.2019


Eine neue Ära beginnt

Heute (22.09.2019) startet bei uns das erste Rennen am neuen Standort! Das Fun-Race wird uns als Probebetrieb dienen, da wir erst vor kurzem fertig geworden sind.

Trotzdem haben wir viel mehr Nennungen erhalten, als wir jemals nach knapp 12 Monaten "Abwesenheit" erwartet hätten.
Dafür schon jetzt ein RIESIGES DANKESCHÖN!

Das Rennenist wie immer online auf MyRCM =>
Ergenisse



Euer Team vom
ASC Potsdam e.V.



01.01.2019


Goodby und Auf Wiedersehen

Nach 28 Jahren ging am 31.12.2018 endgültig eine Ära zu Ende. Die traditionelle Rennstrecke im Wald an der Michendorfer Chaussee in Potsdam ist Geschichte - das Gelände geräumt.

Nun geht es nahtlost an den Aufbau auf dem neuen Gelände.

Unterstützung beim Aufbau ist jeder Zeit herzlich willkommen! Die Termine findet Ihr unter "Termine". Bitte tragt Euch dort ein; dann ist die Planung einfachern.

Euer Team vom
ASC Potsdam e.V.


Fotos und kleine Berichte zum Rückbau in Potsdam und später dann vom Aufbau in Dahlewitz findet Ihr unter
Bautagebuch

 

der Start in eine neue Ära  

 




Vielen Dank an alle Helfer die uns dieses Wochenende wieder tatkräftig unterstützt haben. Ich hätte nicht erwartet, dass wir so weit kommen. Alle großen Punkte kann ich fast von meiner Liste abhacken und deswegen wird es mal Zeit ein kurzes Resümee zu ziehen.

Es sind für uns gigantische Mengen die wir bisher bewegt haben. Angefangen vom Rückbau / Umzug bei dem wir mehr als 10 Tonnen Material entsorgen mussten. Danach der Transport unserer Rennleitung und der Container Brücke, die vollgestopft mit Materialien war. Als nächstes der Ausbau der Rennleitung inkl. Streichen bei Temperaturen um den Gefrierpunkt. Anschließen die ersten Arbeiten für den Fahrerstand mit ca. 15 Tonnen Beton. Nebenbei noch 80m Kabelschacht für Strom und Netzwerk erstellen. Weiter ging es mit dem versetzen der Rennleitung. Nebenbei haben wir noch 10 Tonnen Kunstrasen ausgerollt und verklebt. Nach langem Warten kam dann auch die Lieferung für den Fahrerstand mit mehreren Tonnen Holz und Balken bis zu einer Länge von 12 Metern. Tja und dann mussten die auch noch in eine Höhe von 2,7 bzw. 5,5 Metern Höhe.

Nach mehreren Hundert wahrscheinlich schon mehr als eintausend Stunden Abbau, Transport, Planung und Wiederaufbau ist es E N D L I C H soweit.

Nach nicht mal einem Jahr wagen wir es und laden Euch ganz herzlich zum ersten Fun-Race 2019 auf die neue Offroad-Strecke nach Dahlewitz ein.

Es wird sicher noch nicht alles 100% perfekt sein und noch an der einen oder anderen Ecke haken. Auch die offizielle Eröffnungsfeier wird es erst zum Beginn der nächsten Outdoor-Saison geben, da wir im Winter weiterhin am Aufbau der Strecke arbeiten werden müssen.

Doch die letzten Schritte sollen uns nicht mehr aufhalten!

Ich hoffe Ihr wisst noch wie das Nennen bei uns funktioniert 

Wo: 15827 Blankenfelde-Mahlow, Eschenweg 18

Nennung: bis Freitag 20.09.19 – 12 Uhr mittags

https://asc-potsdam.de/Ausschreibungen/Ausschreibung.html













Lange habt Ihr von uns nichts mehr gehört – nein, wir haben den Sommer nicht verpasst! Von Oktober bis Dezember 2018 haben wir jedes Wochenende damit verbracht, das traditionsreiche Vereinsgelände „zurückzubauen“.

Im Januar haben dann die Vorbereitungen/Planungen für das neue Gelände in Blankenfelde-Mahlow begonnen. Anfang Mai war dann endlich die „Grundsteinlegung“ – das Fundament für den Fahrerstand.

Seitdem wechseln sich Planungs- und Bauphasen ab. Am 11.06. dann das erste sichtbare Zeichen – die Rennleitung schwebt an den neuen Platz. Heute wurde der Kunstrasen geliefert und demnächst dann das Holz für den Fahrerstand. Auch die Elektriker sind fleißig und verlegen Anschlüsse und eine neue Flutlichtanlage.

Ab jetzt wollen wir die Taktrate erhöhen und brauchen dafür Eure Unterstützung. Am kommenden Wochenende (22./23.06.19) wollen wir jeweils ab 10 Uhr die nächsten Bauschritte fertigstellen. Wir freuen uns auf viele tatkräftige Unterstützung, denn nur gemeinsam können wir das Ziel erreichen!

Für dieses Wochenende geplant:
- Kabelschacht punktuell vertiefen (Bohrhammer wäre hilfreich)
- Div. Kabel verlegen und Kabelschächte verschließen
- Kabeldurchführung in die Rennleitung herstellen
- Fensterläden abschleifen und anschließend neu lackieren
- Umzäunung stellenweise abnehmen und Pfosten kürzen
- Verlegung der Zählschleifen
- Anpassung Gelände an Streckenführung

Bitte tragt Euch in unseren Kalender (ttps://www.asc-potsdam.de/Wer+Wann/WerWann.html) und dort das passende Datum wählen) ein, damit wir in etwa wissen, mit wie viel Unterstützung wir rechnen können.








































 

Finde uns auf Facebook
 
Unterstützt Uns

Unterstützt den ASC Potsdam mit Euren Einkäufen: Für allle Einkäufe bei Amanzon Smile erhalten wir 0,5% des Preises (der qualifizierten Einkäufe ) als Spende. Falls Ihr sowieso etwas bei Amazon bestellt, könntet Ihr auch über den folgenden Link machen:
(https://smile.amazon.de/ch/046-142-15289)
Dort gibt es die gleichen Produkte zum gleichen Preis – nur dass der ASC Potsdam zusätzlich eine Spende erhält.

Ohne Einkäufe, sondern nur mit wenigen Klicks: Wer ein Smartphone hat, kann sich die App SMOOST aus dem Appstore installieren. Mit jedem Klick auf die Werbeprospekte erhält der Verein eine kleine Spende. Wer sogar diverse bekannte (!) Onlineshops darüber anwählt, erhöht die Spende.